Volume 8

Das achte Volume der „We Are“-Serie stammt vom Labelmacher Agaric selbst. Die A-Seite gehört zu den ruhigsten bisher auf dem Label erschienenen Tracks: Agarics Trademark-Groove, der eine von Theo Parrish bekannte Gebremstheit mit der Geradlinigkeit und dem Gewicht von straightem Techno verbindet, klingt hier noch behutsamer und tastender als sonst. Superschön ist der beatlose, ganz unkitschige Track auf der anderen Seite, in dem sich aus den Echos der fremden Klänge so was wie ein Rhythmus formt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelFabric 32
Nächster ArtikelTrombone