Vitamin D

Für sein Label Micro-Fibres hat Marc Antona weitere toolige Tech-House-Tracks produziert, die deutlich über dem durchschnittlichen Qualitätslevel des Genres liegen. „Vitamin D“ und „Neurons“ sind recht technopop ausgefallen, haben lineare, pulsierende Grooves. Die eleganten, weichen Sounds geben den Stücken etwas Federndes, ihre housige Wärme lässt sie angenehm verwaschen und trippig klingen. Ihre emotionale Aussage entwickeln die Tracks implizit durch die präzise Abmischung und die gut gewählten Effekte.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBeyond The Cage
Nächster ArtikelDependent