Vibe Di Laine/Dealers Aveurnue

„Vibe Di Laine“ hat einen zeitgemäßen Disco-Groove, der aber nie wirklich ausformuliert wird, der vielmehr immer ein Teaser bleibt, in den eine schöne Hookline gesetzt wird. Rhetorisch spannt die Nummer einen Bogen zwischen einem verheißungsvollen Aufreißen, einem längerem, modulierten Gespräch und ganz freien Momenten, die alle Grenzen hinter sich lassen. „Dealers Avenue“ ist in kühleren Wave-Sounds gehalten. Hier macht Affirmation Spaß: Keine besonders charaktervolle, aber eine schlaue und Erfolg versprechende Toolplatte