Vergissmeinnicht/Solaris

Die Tracks scheinen gescheiterte Beziehungen aufarbeiten zu wollen. Ananda beschäftigt sich mit dem sinnlichen Rückblick auf die kleinen, überaus wertvollen Momente, die von Routine allzu schnell verschlungen werden. Ein fein ziselierter Melodieverlauf in strahlend verspieltem Klimpern. Kaltenhofer hört sich mit konzentrierter Verbissenheit die Schlüsselpassage aus dem finalen Telefonat an. Diesen verstörenden Moment verdichtet er in einem panisch hilflosen Track, der in seiner zunehmenden Spannung keine Hoffnung auf Lösung anbietet. Erschreckend persönliche Offenbarungen.