Up To You

Sasses und Maltes „Up To You" ist eine in elektronischen Sounds schwelgende Hymne auf die Liebe zum Leben. In Anja Schnepopers Remix des Tracks werden die Sounds ganz behutsam in Augenschein genommen und zu einem schönen, tastenden, labyrinthartigen Mobilée-Track verarbeitet. Naughtys sehr dramatischer Remix der Nummer hat einen clashigen, gedrungenen Groove, gegen den federnde, fiebrige Bleeps gesetzt sind. Die Version von Dirt Crew Records´ Drum Cult ist eine kompakt produzierte Techhouse-Nummer in kühlen Klangfarben. Okaye, aber keineswegs sensationelle Remixe.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSad Feelings
Nächster ArtikelPanik Reinterpretation