Up In Flames/Say CC

„Let’s go up in flames“ ist offensichtlich das Lebensgefühl, aus dem Snax und Khan ihre unerschöpfliche Funk-Energie beziehen und mit dem sie gerade rocken, als gäbe es kein Morgen. So versprühen auch diese zwei Tracks diese apokalyptische Electro-Funk-Disco-Lepopenschaft, die mittlerweile Markenzeichen von Capain Comatose geworden ist. „Up In Flames“, schon auf dem neuen Album, kommt dabei im Remix von Glove, die ihn mit dem ihnen typischen, wunderbar funktionalen Sound unterlegen. Auf der anderen Seite geht es dann gewohnt weiter: „Everybody go coma, from Istanbul to Roma“…

TEILEN
Vorheriger ArtikelCentral Sessions Vol. 1
Nächster ArtikelPep A Cat Up