Untold

Marcin Czubala war Polens Haupt-Protagonist von Brighton-Techno, parallel mit dem allgemeinen Niedergang dieses Genres ist er weniger wahrnehmbar geworden. Seine zweite Platte für sein Label Carabinieri reduziert seine früheren schmissigen, hochdynamischen Grooves auf ein gradliniges Pumpen. Mit ihren reichen, freudigen und plastikartigen Sounds erinnern die Tracks manchmal auf eine eigentümliche Weise an britischen Progressive House. Es sind keine Hits, aber sehr originelle Stücke, in denen Czubala seine Art des Musikmachen an einen Punkt treibt, an dem sie in etwas ganz anderes umbricht.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWe Can Change This World
Nächster ArtikelMind Music