Una Pena (inkl. Argy Mix)

Trotz inflationären Gebrauchs von spanischen Vocalsamples wird „Una Pena“ nicht nur durchgewunken, sondern muss gebührend gelobt werden. Stimming lässt die singende Marktfrau zwar ihr Liedchen ewig oft wiederholen, baut aber immer wieder raffinierte kleine Brüche und Breaks ein und arrangiert drum herum einen wirklich pumpenden Track. Argy hat’s da seinem Remix nicht leicht mitzuhalten, und er schafft es auch nicht ganz, trotz riesiger Hallkaskaden und verschärftem Tempo.