Turning Point/ Ashes & Dust

Hier kann mal wieder ohne Dünkel in völlig positivem Sinn von TechHouse gesprochen werden, so wie Ende der Neunziger (mit Force Tracks als Trendsetter). Die Tracks sind funky und bepope von Akkord-Elementen geprägt – was ja jetzt längere Zeit gar nicht en vogue war, aber auf verschiedenen Ebenen gerade vehement zurückkommt. Jona & Nutownproject machen aber nicht den Fehler, Ahnenforschung zu betreiben, sondern stehen mit allen vier Beinen im Hier und Morgen.