Tuesday EP

Nachdem auf Crosstown Rebels sauber gearbeitet wurde, darf sich der Argentinier bei Vakant nun endlich richtig austoben. „Tuesday“ klickt und zirpt sich filigran durch ein engmaschiges Geäst klassischer Technozitate und bewahrt in seinem abstrakten Minimalismus durchweg eine kühle, geheimnisvolle Eleganz, die mich vom ersten Moment an abholt. „Muela Pain“ auf der B würde ich jetzt mal frei als Backenzahnschmerz übersetzen, was dem bohrenden, langsam alles zersetzenden Gestus des Tracks durchaus entspricht. Zwei sehr differenzierte, dichte Stücke, in denen es viel zu entdecken gibt.