Treat ’Em Mean, Keep ’Em Keen (inkl. Exercise One Mixes) / Wandering

Von „Treat ’Em Mean, Keep ’Em Keen“ von Lee Burdige & Dan F haben Exercise One aus Berlin gleich zwei Remixe produziert: Im Mix #2 verbinden sie einen ihrer milden, samtigen Grooves mit einer überraschend ungebrochenen Technohookline. Der Mix #3 war schon of Ewan Pearsons Fabric-Mix zu hören – er ist die subtilere und reichere der bepopen Versionen. Es ist faszinierend, wie die Soundfiguren in die Grooves eingewoben sind und ein ebenso dichtes wie flexibles Netz erzeugen. Noch spezieller ist Exercise Ones neue, eigene Platte auf Lan Muzic: „Wandering“ hat einen mechanisch pulsierenden Groove, der eine extrem bezwingende Selbstverständlichkeit hat, die lang gezogenen Sounds agieren zeitweise ganz entkoppelt. „Diversion“ ist ein schlauer Housetrack, der eine abstrakte Bassfigur gegen komplexe, fein ausgearbeitete Grooves setzt.