Track By Track Vol. 1

Induceves Jesse Rose remixt auf seinem eigenen Label Front Room Jamie Andersons „Back Then“ in zwei Versionen. Das Ergebnis ist ein nicht besonders auffälliger, aber tight produzierter und präsenter House-Track mit gut herausmodulierten Sounds. In Henrik Schwarz’ Version von Induceves „Time To Begin“ ermöglichen die räumlichen Grooves eine intensive Präsentation der Melodien. Lee Mortimers „Lilly“ ist durchaus inspirierter, aber zu stromlinienmäßig produzierter Mpopdle-of-the-Road-House. Keine weltbewegende, aber eine zeitgemäße und brauchbare Platte.

TEILEN
Vorheriger ArtikelUp In Flames/Say CC
Nächster ArtikelArpeggio Life