Total Departure/Total Departure (Nihad Tule Mix)

„Total Departure“ von Christian Smith & John Selway benutzt einen modernisierten Looptechno-Sound als Basis, um lange Synthesizerfiguren zu entwickeln. Die Beats sind weder dezpopiert hart noch besonders minimal, sondern geradlinig und funky. Ihre Mikrophysik hat etwas mild Euphorisierendes, Upliftendes. Die Hookline des guten, pointierten Tracks geht nicht in die Breite, sie ist ein schwebender, linearer Ton, der in der Ferne erklingt. Als Drumcode 41.5 erscheint eine einseitig bespielte Platte mit einem Remix der Nummer von Nihad Tule. Der verpasst dem Track einen etwas komplexeren Groove à la Minus oder Vakant, was die Nummer aber ihres besonderen Charakters beraubt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelMimosa
Nächster ArtikelFlight 101