titleheld

Bevor sie von Border Community für die Szene entdeckt wurden, veröffentlichten Arne Schaffhausen & Wayan Raabe unter anderen Pseudonymen auf Psytrance-Labels wie Boshke Beats oder Spirit Zone. Tatsächlich haben sie eine sehr spezielle Art, ihre Tracks in Szene zu setzen. Sie orientieren sich wenig am Standard des runden, durchproduzierten Techno-Tracks. Die spezielle Direktheit dieser drei Stücke entsteht dadurch, dass die Elemente für sich stehen, dass kaum Effekte auf die gesamten Nummern gelegt sind. Manchmal hat ihre besondere Derbheit oder Grobheit die Kälte eines abflauenden Trips, manchmal auch etwas überraschend humorvolles. Interessante EP.

TEILEN
Vorheriger ArtikelDon’t Go
Nächster ArtikelWookie Disco