The Roll

Peter Grummich kicks ass: „The Roll Pt.1“ knüpft wieder mehr an seine Tracks auf Auftrieb an. Er stellt eines seiner sauber modulierten, plastilinen Knarzgebilde mitten auf den Dancefloor, die Drums wippen dazu. Besonders gut ist „This One Jacks“, das mit seinen Claps und derben Snares ein Djax-Up Beats für das Sender-Zeitalter erfindet. Die tastenden Grooves seiner minimalen Floater geraten aber auch nicht in Vergessenheit: Bei „She’s Nasty“ wird eine härte Version davon mit knisterenden und wehenden, sehr unvermittelt präsentierten Sounds kombiniert.