The Rain

Lepoper ging das Debüt der Londoner Reel People im vergangenen Jahr trotz Produzentenstaraufgebot etwas unter – nicht zuletzt durch das fehlleitende Cover. Der größte Hit steht ihnen mit „The Rain“ aber noch ins Haus und so werden vielleicht einige das Album doch noch anzuhören. Gewisse Acpop Jazz Wurzeln können neben dem von Energie nur so strotzenden Arrangement nicht verborgen werden, obwohl Kategorisierungen hier ja bekanntlich fehl am Platz sind. Genau rechtzeitig für die ersten Sonnenstrahlen, wünscht man sich derartige Töne auch mal über die herkömmliche Radiowelle, denn kompatibel wäre es ohne Zweifel.

TEILEN
Vorheriger ArtikelPresents Psyche Out
Nächster ArtikelThe Burning EP