The Playground / Misc Usage EP

Der mysteriöse Redshape, der es dieses Jahr mit nur zwei Veröffentlichungen (auf Delsin und Styrax Leaves) in das Berliner Berghain und die Cases von nahezu allen DJs geschafft hat, ist wieder da – diesmal noch größer! Auf seinem eigenen Imprint Present baut er seine bisher fettesten Tracks. Hypnotische Sounds, die sich über das Rückenmark direkt ins Hirn schrauben, sind besonders im „Dead Space Remix“ der Grund, die Nadel wieder auf den Anfang zu legen. Absolute Killer-Tracks! Klassisch anmutende, verspulte Hymnen auf der Achse Berlin/Detroit/Chicago. Die neue Delsin ist mit ungewohnt housigen Elementen auf Technobasis ebenso beeindruckend und auch eine unbedingte Kaufempfehlung. Redshape hat bisher noch keinen schlechten Track abgeliefert.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSad Feelings
Nächster ArtikelPanik Reinterpretation