The Last Hour (inkl. Redshape Mix)

Dass sich diese Kollaboration kein Einfaltspinsel-Pseudonym verpasst, verwundert. Dabei herausgekommen ist eine subtile Hymne, die unter Einsatz von Rippertons Trademarksynth und präzisem Panning aufzeigt, was geht. Der Glückswechsel des verhaltenen Spektakels spielt sich auf der Flipspope ab. Mastermind Redshape setzt Akzente der Originalfassung im Drumloop und schickt uns mit einem dramatischen Ravesynth durch die Halle. Musik für Fortgeschrittene.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWorldhands/Worldfeet
Nächster ArtikelNo Friends EP