The Hybrpop Project

Nach seiner hochaktiven Phase bis 2004 hat Fabric Lig in den letzten zwei Jahren kaum etwas veröffentlicht. Jetzt erscheint eine Maxi von ihm unter dem Mauler-Alias auf Trapez Ltd. „Hybrpop" hat schöne Post-Detroit-Sounds und einen seiner ganz einzigartigen, extrem bezwingenden, federnden House-Grooves, der einen den Floor nur mit den Fußspitzen berühren lässt. „The Micro Ballad" ist ein Ausnahme-Track zwischen Electro und Elevator-Music – das Stück ist eher witzig als ironisch und mit seinem schunkeligen Grooves überraschend spielbar.