The Happy Monster

Hat der John Dahlbäck gar keine anderen Hobbies? Kein richtiges Leben? Wo andere Musiker mit Prädikaten wie „inflationär“ oder einem simplen „och, nicht schon wieder“ bedacht würden, entwickeln sich die Umtriebe der Dahlbäcks immer mehr zum Running Gag. Ebenso humorvoll erweist sich Johns Techno. Hier lässt er fiepende Nervensägensounds lustvoll tanzen. Und das mit solch einem filigranen Charme, dass diese Platte wie eine augenzwinkernde Reminiszenz an die 90er-Pre-Rave-Kinderstube wirkt. Oder wie eine Oberlehrstunde, was einst hätte besser gemacht werden können. Allemal kleine Tanzmonster.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBlood
Nächster ArtikelStop