The Georg Funk Experience

Stammheims Pierre ist Macher dieses kleinen Schaffelmarsches. Ganz in der verqueren Tradition des Hörspiel-Universums zerschreddert sich eine B4-Orgel in stakkatoesker Virtuosität und markiert so zugleich Hook, Bassline und Perkussion. Daniel Schoeps klimpert dabei nicht nur auf dem Instrument, sondern brüllt ganz in guter Alleinunterhalter-Tradition die Vocals. Der Si-Begg-Remix verzichtet auf Orgel und Geschrei, um den Funk mit verspulten Interferenz-Schluchten streng elektronisch zu generieren.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBig City Loser
Nächster ArtikelWhiplash