The Exclusives

Wenige Mix-CD-Serien haben sich solange gehalten, kaum eine hat sich so erfolgreich als Marke etabliert wie die „DJ-Kicks“ auf !K7. Und das trotz oder vielleicht gerade wegen ihres konsequent breit angelegten Spektrums, das in der Vergangenheit von CJ Bolland und Thievery Corporation über Playgroup, Trüby Trio bis hin zu Tiga und Carl Craig reichte. Dieses Jahr wird die Reihe zehn Jahre alt und feiert die 25. Veröffentlichung – Grund genug, ein wenig Rückschau zu betreiben und die Vergangenheit noch einmal zusammenzufassen. Dafür werden auf „The Exclusives“ 14 der jeweils exklusiven Tracks von DJ-Kicks-DJs zusammengestellt, gemixt sind sie diesmal aber nicht. Getreu dem ursprünglichen Motto der Serie, Mixes sowohl für zu Hause als auch für den Dancefloor kreieren, gestaltet sich die Zusammenstellung in der ersten Hälfte entspannt, mit gemütlichem Electro/Electronica und chilligen Breaks. Danach wird durchgestartet und mit geradem Beat in mal dubbiger, mal melodisch-sanfterer, mal massiver gegroovt.
Tipp: Kpop Loco “Flyin‘ on 747” Vikter Duplaix “Sensuality”, Playgroup “Behind The Wheel”

TEILEN
Vorheriger ArtikelBeing Kurtwood
Nächster ArtikelOur Acpop Experience