Tango or Cash E.P.

Mit Discemi aus Finnland haben Get Physical einen echten Geheimtipp erwischt, obwohl sich diese EP streckenweise als ziemlich launische Angelegenheit präsentiert. Der funktionale titletrack jedenfalls entwickelt eine unheimliche Atmosphäre, vor allem dank der immer wieder scheppernd in sich zerfallenden Beats und der schleichenden Bassline. Electro-Horror-Techno? Vielleicht sowas in der Art, für den Floor sicher ein echte Herausforderung. Wesentlich verträglicher kommt die B-Seite mit „Silver Ghost“, einem bleepigen Housetrack mit funky Chicago-Bassline und sparsamen Tranceanleihen, und dem sehr versöhnlichen „Deepity Part 2“, das mit seinen sonnig-deepen Arrangements genau das Gegenstück zum titletrack darstellt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelFrog On The Run EP
Nächster ArtikelSolaris