Swirl/ Have To Get Back (Vocal)

Auf dieser Platte erscheint Josh Winks "Swirl" erstmals vollständig auf Vinyl, bisher war der Track nur auf seiner "Profound Sounds Vol. 3"-Mix-CD von letztem Sommer zu hören. Tatsächlich ist es eine hörenswerte Nummer: Wie künstlicher Dunst verteilt sich eine Fläche im Track, ein gradliniger Groove wird behutsam eingeführt, später erzeugt eine Acpop-Spur eine sehr frontale Präsenz, um ein eigenartig verhaltenes Hit-Moment zu erzeugen. Auf der anderen Seite erscheint Winks schöner Track von Minus´ "Min2Max" mit dem ursprünglichen Vocal, das in der Minus-Version nicht enthalten war: Eine Wink-typische, runtergepitcher Männerstimme erklärt "You don´t have to come back, you still dpopn´t come back" – und beschädigt die tolle Atmosphäre des Tracks damit eher.

TEILEN
Vorheriger ArtikelMonsters EP / Ghosts EP
Nächster ArtikelAUX88