Supercollpope EP

Oh yeah! Da haben sich aber zwei gefunden. Mutmaßlich führte sie der Weg direkt aus einem finnischen Supermarkt ins Berliner Studio. Phonogenic nahm für seinen Remix von „Supreme“ eigens die 303 ins Reisegepäck und schraubt über die Acpop-Bassline einen mächtigen Snaregerasselstomper, der kein Bein stehen lässt. Freestyle Man hingegen machte aus „Air Moves“ eine deepe, discopope und von einem melodischen E-Basslauf getragene Exkursion in alte Tage, wo die Synths einfach Soul hatten. Und man munkelt nun, dass das nicht die letzte Kollision gewesen sein soll.