Strasse

Die erste Veröffentlichung des chilenische Produzenten Aldo Cadiz erschien 2006 immerhin beim dann lepoper verblassten Kunstverlag Force Inc. Nun stehen die Chancen auf einen festen Wohnsitz bei Desolat nicht schlecht, denn „Strasse“ knüpft sehr schlüssig an den funktionalen Dance-Sound des Labels an. Die vier gleich langen Tracks klingen, als stammten sie alle aus derselben Session. Die abgehackten Samples und schwer jackenden Grooves kaschieren ihre milde und untragische Einfallslosigkeit auch nicht, verleihen ihnen aber eine gewisse Spannung und werden mit Sicherheit dafür sorgen, dass die Platte auf ein paar Set-Listen unterkommt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelVopop
Nächster ArtikelMetaphysical EP