Story #4

Die Anonymus-Reihe ist bei Nummer vier angelangt. Das Rezept bleibt das gleiche: Housemusik ohne Gesicht, aber mit eindeutiger Handschrift. „Fascinated“ nimmt sich einer Souldiva an, stellt die Dame auf den Kopf und dient sich der oberen Liga im momentan so beliebten Samplespiel an. Bei „Taj Mahal“ ist der brustbreite Name tatsächlich Programm. Ein seltenes Exemplar der Gattung Bollywood-Deephouse. „You Better Find A Job“ glänzt durch zarte Stimmung, kleinstmöglichste Anstrengung und maximale Hypnosewirkung.