Story 05

Die fünfte Veröffentlichung auf Story, und immer noch hält sich die waltende Instanz im Dunkel verborgen, auch wenn einige Blogs bereits interessante Mutmaßungen über deren popentität an den Tag legten. „Feel About“ zeigt sich als chicagoesk nach unten gestrippter Groove, der trotz angetäuschter Jazzigkeit fast eine Spur zu trocken anmutet. „Gute Aussichten“ pumpt in ähnlicher Manier, gewinnt jedoch durch den flächig-warmen Synthesizer, der sich, durchaus vergleichbar mit der ambivalenten Nervosität des B2-Stücks „Return“, dem hüpfenden Duktus als retardierendes Moment entgegenstellt. Alles in allem solpope.