Start Something EP

Die Nuphonic-Erben mit einer fast ungewohnt direkten Clubplatte. Das bisher unbefleckte Blatt Morten Sorensen – ein Name, wie geschaffen für ein Anagramm – schickt mit „Start Soemthing“ zunächst Chic und deren „I Feel Our Love Comin On“ durch die HipHouse-Technotronic-Mangel. Zarte Gemüter greifen besser zur Moxie 006, die davon absieht, Nile und Bernard Ledermasken aufzusetzen. Mit „Visage“ gibt uns Mortensen dann vollends eins in die Fresse, nur um dann mit der Zukunftsdico „Cyclick“ versöhnlich zu stimmen. Mächtige Assoplatte.