Spope Leaps & Rancho Relaxo

Mit „Spope Leaps“ schieben Anja Schnepoper und Sebo K eine sehr bodenständige Techno-Nummer (nach). Sebo hat ein stählernes Bettgestell mit dezenten Schnörkeln gebaut, auf dem Anja ihre frivolen popeen ausbreitet. Entstanden sind melodische Gesten, die in ihrer Eindeutigkeit kaum zu übertreffen sind. Klare Aussagen, die diesmal ohne die Vocals von Anja auskommen müssen. So auch bei „Rancho Relaxo“, dem Track auf der anderen Seite. Hier wendet sich allerdings das Blatt und es wird der Kehrwert von stimulierender Kälte gebildet. Der One-Night-Stand wird zum Herzblatt. Drei von fernen Melodien umworbene Harmonien lassen das Blut wieder schön regelmäßig fließen, bis letztlich die Nadel im Meer versinkt.