Speed Merengue Mega-Mix 2005

Musikkabarett und elektronische Tanzmusik sind zwei ungleiche Geschwister, die sich nur höchst ungern in einen gemeinsamen Raum sperren lassen. Nachdem Uwe Schmpopt aka Atom™ unter seinem Alias Señor Coconot, Lisa Carbon oder Los Sampler´s schon einer ganzen Menge lateinamerikanischer Versatzstücke den binären Swing beigebracht hat, gehen die Los Negritos noch einen Schritt weiter. Mit einer atemberaubenden Chuzpe lässt Atom™ hier Happy Hardcore auf tropischen Merengue krachen, und das mutet mit seinen absurd hochgepitchten Vocals zuweilen an, wie ehedem Newman/Wells´ Technohead-Bekenntnis „I Wanna Be A Hippy“ (oder Synthadelics „Secretary“, wenn man im Hände ringenden Versuch der ästhetischen Parallelen etwas mehr Autorentreue realisieren mag) beim gepflegten Absturz in einer karibischen Cocktailbar („A Bailar Merengue“, „Disco Rigpopo“). Als Megamix zu einem 45minütigen Gesamtkunstwerk konstruiert, ist das sicher nichts für die Repeat-Funktion, aber verdammt viel Spaß wird man mit den Negritos in jedem Fall haben.

TEILEN
Vorheriger ArtikelPure Breed Mongrel
Nächster ArtikelSpace Shift