Spaceships & Pings

Dieses neue Label im Vertrieb von m_nus dürfte alleine schon durch diese Tatsache alle Augen auf sich gerichtet haben. Die Liste der Produzenten der ersten Veröffentlichung tut ihr übriges: Konrad Black, Magda, Marc Houle und Troy Pierce. Die erledigen ihren Job, wie man es von ihnen gewohnt ist, I&T 01 ist aber stilistisch keine m_nus. Besonders hervorzuheben sind das Stück von Troy Pierce, ein deeper Track mit Old-School-Anleihen, der allerdings im Heute verwurzelt ist, und „Coma Couch Surfing“ von Konrad Black, ein Electro-Disco-Track mit viel Neonlicht. Gelungener Labelstart.