Sole Exception

Essays, die musikalische Spielwiese von Mojuba-Mitbetreiber Sven Weisemann, liebt und pflegt Minderheitsformate. So folgt nach zwei 7-Inches nun eine doppelte 10-Inch – Vinyl only, Ehrensache. Doch nicht nur das Format, sondern auch die darauf befindliche Musik ist besonders. In den fünf Tracks lässt Weisemann ohne jegliche Dancefloor-Ambitionen seine typisch langen Dubs um eine unendlich tiefe und doch sanft kickende Wolke aus Downbeat und Ambient kreisen. Musik, bei der alle Zeit der Welt still zu stehen scheint und die zugleich Weisemanns Soundtrack-Passion erneut starken Ausdruck verleiht.