Solaris

Der Ire John Daly überspringt für den zweiten Release auf seinem Label Feelmusic gleich mal fünf Katalognummern und ein Sonnensystem. Wohl als Hommage an den klassischen Science-Fiction Roman von Stanislaw Lem gedacht (oder an den polnischen Omnibushersteller gleichen Namens), verbreitet Daly wohlige Wärme. Einem Schlendrian gleich, dehnt er Solaris kraft bedürfnisloser Repetition eines vertrauten Beats und sacchariner Melodien auf eine ganze Maxi-Single-Seite aus. Recht superb. Als Bonus gibt es noch ein paar Soundeffekte kurz vor der Auslaufrille. Die B-Seite bleibt blank und soll uns wohl sagen, dass „Solaris“ ein ganz großer Wurf ist. Ist es auch: Space-House as we like it.

TEILEN
Vorheriger ArtikelThe Television Saga Remixes
Nächster ArtikelNutshell