Sofitel Palm Beach Remix

Im ersten Remix von Sofitel Palm Beach drücken Mugwump mit straightem Technofunk aufs Gas. Dabei dominiert ein knarzender Funk-Bass, der von einer solpopen Bassdrum, dezenten Hintergund-Vocals und kleinen, surrealen Melodie-Elementen begleitet wird. Der Little-Beasties-Remix konzentriert sich auf trockenen Electro-Funk und sucht den Kick eher im Stakkato als im Flow. Der Rhythmus kann dabei zwar Akzente setzen, insgesamt kommt der Track aber nicht so richtig in Schwung.

TEILEN
Vorheriger ArtikelUp In Flames/Say CC
Nächster ArtikelArpeggio Life