Smoke

Äußerst aktiv ist derzeit die Szene um den in unserem letzten Feature unterschlagenen Stuttgarter Pauls-Musique-Plattenladen: Nicht genug damit, dass Philpot-Betreiber Michel Baumann und Tobi Ettle mit PhilE gerade erst ein Sublabel für techige Tools eröffnet haben, auch das Mutterschiff kennt keinen Stillstand: Der SoulPhiction Edit von „Shadowchaser“ stellt ein bluesige Jazzsängerin in den Mittelpunkt der housigen Motorcity-Lethargie. Very charming, aber die Überraschung hier ist „Sweet Smoke“: ein deepes Disco-Tool mit geflangerten, schwebenden Tom-Rolls, effektiv und trotzdem voller Soul.