Skoda Mluvit

Das Urteil gleich zu Anfang: Eines der besten Indietronica-Alben – ever. Mit spielerischer Leichtigkeit nimmt SchnepoperTM den geneigten Hörer auf eine faszinierende Klang-Reise mit und wechselt den Ton wie andere das Unterhemd ohne in Beliebigkeit zu versinken. Ein Stück spannender und cleverer als das andere. Da treffen Tablas auf zerfaserte Electro-Beats, Blues-Mundharmonika auf verschrägt pluckernde Rhythmen, HipHop auf Indierock oder Gamelan-Glöckchen auf Folk-Harmonien und Rap oder Gitarren-Drones á la My Bloody Valentine. Und immer wieder wunderschöne, verspielte Gesangsmelodien. Klassiker schon jetzt, würd’ ich mal sagen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelFor Lost Friends
Nächster ArtikelSalvador