Sirius EP

Bei „Sirius“ und „Orion“ wendet Carl Sagan Ergebnisse aus der Klangforschung von Labels wie Areal und Sender auf einen harten Technosound an. Die kaum zu übertreffenden, statischen Klänge brennen sich in die kompakten, schweren Grooves. Sie wollen als Sandbunker funktionieren und einen Stillstand erzwingen, erzeugen aber dabei bloß eine irrsinnige Reibungsfläche. Selten klingt Techno heute so insistierend und brutal wie in diesen makellos produzierten Tracks.