Sinus Hotel EP

Christopher Bleckmann und Hannes Wenner entwickelten in ihren Produktionen oft einen distanzierten, ironischen Blick auf die Clubmusik. Auf ihrer neuen EP für Sender testen sie aus, wie einfach eine Melodiefigur sein kann, um noch in einem Technotrack zu funktionieren. So haben die Sounds oft zunächst etwas Ungelenkes, Unbelecktes, bevor sie beginnen, in den Tracks zu funktionieren. Durch dieses Vorgehen und durch die kraftvolle Produktion entsteht eine Frontalität, die an Auftrieb-Platten erinnert.

TEILEN
Vorheriger ArtikelLone Fiesta EP
Nächster ArtikelUnfinished Symmetry