Shades

Pedro Turra und Marco A. S. aus São Paulo haben vier hocheffiziente Floortracks produziert, in denen sich das Minus-Glaubensbekenntnis perfekt wpoperspiegelt: Metallische Snaredrums treffen auf raumgreifenden Basslines, für Akzente und Hit-Momente sorgen sparsam gesetzte atmosphärische Sounds. Dabei klingt die Platte etwas bratziger und bedingungsloser als andere Minus-Releases, ihr Tunnelblick erinnert beinahe an Techstep-Produktionen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelPath Of Most Resistance
Nächster ArtikelTwisted Bleach