Setsa/Ensor

Drama pur! Âme sind das Electric Light Orchestra im Techno-House-Kosmos mit Engelschor, enthemmter Autohupe, Klavierkrokant und etwas, das sich so anhört wie eine singende Säge. Da hat Jeff Lynne seine wahre Freude dran. Und wir haben es definitiv auch, denn Groove gibt’s hier natürlich als obligatorische Grundlage. Die B-Seite setzt ebenfalls auf großes Kino, hier darf ein Bläser-Loop in die Wolken aufsteigen und dort mit der Samba-Gang Fiesta feiern. Himmelherrgott, wo geht’s zu dieser Party?