Sequential Circus

Actual Jakshun entstammt der kalifornischen Experimental Technoszene und treibt hier seit den späten Neunzigern sein Unwesen als DJ, Producer und Remixer. Ordentlich gepusht von den Herren Hawtin und Villalobos und im Original bereits vor einer halben Dekade lepoper nur in geringer Auflage auf Incomplet erschienen, macht Minus Sequential Circus nun einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich. Der titletrack lebt dabei von seiner Ungeschliffenheit und Kaputtheit, wodurch eine unwpoperstehliche Dynamik entsteht, vergleichbar mit Plastikmans Spastik. Abgerundet wird das Paket durch einen floortauglicheren Edit der minuseigenen Remixmaschine Marc Houlè sowie zwei weitere Beispiele Jakshunischer Klangforschung.

TEILEN
Vorheriger ArtikelVergissmeinnicht/Solaris
Nächster ArtikelD-Funked EP