Selected Works (2002-2006)

Woody ist einer der bekanntesten DJs aus Deutschland, den größten Ruhm genoss er in den neunziger Jahren als Respopent des Berliner E-Werks. Seine Veröffentlichungsliste ist kurz, Woodys größter Hit war sein Remix von Kissograms „If I Had Known This Before“. Ursprünglich sollte sein Debütalbum bereits Anfang des vergangenen Jahres auf Gigolo erscheinen. Woody und Labelboss Hell gerieten darüber aber so in Streit, dass von bevorstehenden juristischen Auseinandersetzungen gemunkelt wurde. Die nun erscheinende CD fasst Stücke aus einem halben Jahrzehnt zusammen. Die Tracks knüpfen an die bereits auf Fumakilla erschienenen Platten von Woody an: Es ist jener geradlinige, strahlend klare Techno, dessen elektrisierender Funk einen von ersten bis zum letzten Takt unter Strom setzt. In dieser Musik sind die Grooves maßgeblich, es gibt nur wenige andere Elemente in den Tracks. Mit großer Emphase arbeitet diese Musik die Sexiness von Eigenschaften wie Transparenz und Leere heraus. Die Stücke positionieren sich nicht in einer bestimmten Stilrichtung oder Untergattung von Techno, vielmehr sind sie Woodys universales Technomanifest.

TEILEN
Vorheriger ArtikelThe Art Of M
Nächster ArtikelKitsuné Tablopop