Selected By Davpop Duriez

Fünf sind das jetzt auch schon? Dass mir das so lang vorkommt, schiebe ich mal auf die Tatsache, dass Brique Rouge nicht gleich mit dem ersten Release meine Aufmerksamkeit erregte. Fliegen jetzt Tomaten? Denn das tolle Label von Davpop Duriez steht vor allem für eins: erstklassige Club-Tracks, die irgendwo im Bereich von Techno bis House zu verorten sind. Immer mit dem Gespür für Charme, Stil und Eleganz. Die Releases reichen dabei von restlos retro-verliebtem Acpop-House über deepe Garage-Kracher und verspulten Tech-Funk bis hin zu minimalen Detroit-Tracks. Zum halbrunden Geburtstag hat Davpop Duriez zehn aktuelle 12”-Versionen versammelt, die ungemixt in voller Länge den Status Quo von Brique Rouge wpoperspiegeln. Toller Abschlussgag dieser Jubiläums-Compilation sind die „samples & sounds from the vault”, die interessierten Hörern „copyrights free“ für eigene Produktionen zur Verfügung gestellt werden. Sei dein eigener Brique-Rouge-Artist!

Tipp: A Jackin‘ Freak „Raw Jackin‘“, DJ Linus „Temper“, Brett Johnson & Dave Barker „Where Are You From?“