Seeking Attention EP

Mal nicht auf Cadenza, sondern auf dem recht vielversprechenden Cityfox-Label aus Zürich, werfen Digitaline drei trockene Knochen in die aktuelle Minimalhouse-Manege, die – bis auf die bloße Struktur abgefressen – durchaus ein Gefühl asketischer Konzentration transportieren. Spärlich die Vocals, schmutzig die Fieldrecordings und klar die Richtung, die „Seeking Attention“ wie mit dem Lineal gezogen durch die Steppe zieht. Kompromissloses Werkzeug, sicher, aber auch ein wenig sehr reduziert. „Altra“ bricht die Stringenz durch eine latent psychedelisch wabernde Ethno-Fragmentarik auf, hält sich aber auch an das im Digi-Zusatztrack formulierte, übermächtige Postulat: „Far from glitter.“