Scenario EP

Dass diese als Doppel-EP erscheinenden Tracks von Marcel Dettmann und Ben Klock in unmittelbarer, intensivster Auseinandersetzung mit dem Berliner Berghain entstanden sind, spürt man schon, wenn im titletrack das Donnergrollen der Bassdrum einsetzt. Kompromissloser, intensiver und schöner kann Techno 2007/2008 nicht klingen: Durch das reduzierte Tempo werden das Volumen und die Körperlichkeit der Drums erst vollständig spürbar, das komplexe Zucken der Snaredrums und Hi-Hats erzeugt den gesetzten Spannungspol. Weil in ihrem Zentrum die tanzenden Körper stehen, kommt diese Musik mit ganz wenigen Melodien aus. Selten kommen Klarheit und Dirtyness, Kraft und Feinheit, Konzentration und Entspannung so zusammen.