Say You Love Me / Urban Legend/If I Should Fall

Goldie bringt also tatsächlich mal wieder etwas heraus und wer auch immer ihm diesen Tune poduziert hat, hat seinen Job wirklich gut gemacht. Es gibt wohl kaum eine Nummer, die so Old School klingt wie „Say You Love Me“ und das Ganze mit der Wucht aktueller Produktionstechniken untermauert. Das Intro legt schon den halben Floor lahm und schreit nach Erlösung, die auch pünktlich nach anderthalb Minuten einen Bass hervorzaubert und dann im Drop kommt. Das Ganze gibt’s auf der B-Seite nochmal mit Vocals von Jenna G. Commix, der grade schon eine super 12“ auf Brand:Nu abgeliefert hat, geht den eher nicht so offensichtlichen Pfad. Zwei gute Stepper, die stimmungsmäßig eher spooky anzusiedeln sind und trotzdem genug Alarm machen.