S2

Der im Dunstkreis um Bob Sinclair, Etienne de Crazy und Daft Punk beheimatete DJ Grégory Darsa kann bereits auf eine umfangreiche Diskografie auf Yellow Productions, Kitsuné und Defected zurückblicken. Mit der achten EP für sein eigenes Fayaombo-Label beglückt der Pariser auf dem A-Seiten-Main Mix von "S2" mit fabulöser Acpop-Italodisco für hysteriegeneigte Melancholiker, die goldene Mitte zwischen Moroder, tribalen 303-Modulationen, Filterhouse und kurz vor dem Break noch eingestreuten Pianofetzen. Ganz großes Kino!

TEILEN
Vorheriger ArtikelTruth & Consequences
Nächster ArtikelRopy EP