Ruggi Zuggi EP

Die vier Tracks der „Ruggi Zuggi“-EP von Wendelin Weissbach und Carlson Basu sind Beat-Fragemente, die gerade wegen ihres fragmentarischen Charakters eine extreme Körperlichkeit entwickeln. Mit ihrer speziellen Beiläufigkeit diffundieren die komplexen und taktilen Beats in den Raum. Die dahin geworfen wirkenden, noch nie gehörten Grooves werden von Muskeln und Sehnen absorbiert, wo andere House- und Techno-Tracks durch ihre Ausarbeitung abgeschlossen und hermetisch wirken. Tolle EP, die einen noch lange beschäftigen wird.