Roomies EP

Ambivalents Tracks auf dem neuen Minimal-Techno-Label aus Brooklyn orientieren sich ganz unmittelbar am Minus-Sound und laufen dabei Gefahr, wie eine Karikatur zu wirken: Die drei Tracks haben die typischen, schweren, pushenden Bässe, die aber hier eigentümlich auf der Stelle treten. Dazu gibt es endlose Spuren von Geknittere und Geknackere. Den Tracks fehlt es an Kompression und Dichte, sie sind auf eine schlechte Weise offen. Tatsächlich ist Hearthrobs Remix von „Boite Diabolique“ wesentlich zwingender.

TEILEN
Vorheriger ArtikelShi Shi EP
Nächster ArtikelRandom Brown